Andullation

Andullation - Gesundheit und Wohlbefinden mit der richtigen Frequenz

Andullation - Gesundheit und Wohlbefinden mit der richtigen Frequenz

Andullation

Der neue Weg
Gesundheit und Wohlbefinden          
mit der richtigen Frequenz            
          

Andullation ist eine neuartige biophysikalische Anwendung,
wobei wechselnde Frequenzen sämtliche Flüssigkeiten im
Organismus in Schwingungen versetzen. Dadurch wird der
Fluss von Lymphe und Blut intensiv in Gang gesetzt und
Sauerstoff in die Zellen transportiert, Stoffwechsel und
Durchblutung verbessert, Abbau von Stoffwechselendpro-
dukten begünstigt, Haut und Bindegewebe gestärkt, die
Muskulatur aktiviert und das Nervensystem entspannt.            
 
Die körpereigenen Mechanismen werden zur                
Selbstheilung und Regeneration stimuliert.                   


Die grundlegenden Kenntnisse der Andullationstherapie
stammen aus verschiedenen Bereichen der Wissenschaft
und Medizin, die seit Jahrzehnten belegt sind. Das Neue an
der Andullation ist die Anwendung dieser Kenntnisse in
bestimmter Art und Weise: Die Frequenzen werden
nämlich nicht geordnet auf den Körper übertragen, sondern
nach dem so genannten Chaosprinzip. Dieses ist wichtig, da
die Zellen sich nach kurzer Zeit an immer gleiche Frequenzen
gewöhnen. Sobald sie diese erkannt haben, reagieren sie
nicht länger. Bei der Andullation findet deshalb die Frequenz-
übertragung zufällig, aber im definierten Bereich statt. Ein
Vergleich zur Verdeutlichung: Drückt man mit dem Finger auf
eine Stelle des Körpers, bemerkt man diesen Druck zunächst
sehr stark, vielleicht sogar schmerzhaft. Doch nach einer
Weile nimmt man die Berührung kaum noch wahr, obwohl
der Druck gleich stark geblieben ist.                                    

Ob wir gesund und vital sind oder krank sind und Schmerzen
empfinden, hängt weitgehend vom Zustand unserer Zellen
ab. Sind sie fehlerhaft, funktionieren nicht mehr richtig,

Sie geben die fehlerhaften Informationen an die um-
liegenden Zellen weiter und das Gewebe erkrankt oder
entzündet sich.

Unser Bindegewebe ist der Eckpfeiler
für Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit


Das Bindegewebe - mit den Fibrozyten und Lymphbahnen,
befindet sich überall im Körper und wird von den Kapillaren
genährt. Es verbindet alle Organe und Zellen, Knochen und
Gelenke, Sehnen und Muskeln. Es verleiht ihnen Stütze und
Halt. Das Bindegewebe ist von größter Effizienz: Es regeneriert,
heilt, glättet und kräftigt.
 
Unglücklicherweise gibt es zahlreiche Faktoren, die das
Bindegewebe angreifen:

Erbanlagen, Lebensweise, Umwelt, Verletzungen, Krankheiten
und der Zahn der Zeit



Die Andullationstherapie unterstützt wichtige
Funktionen wie:


   ·      Lymphsystem                ·       Nerven
   ·      Stoffwechsel                 ·       Muskulatur
   ·      Durchblutung                ·       Bindegewebe



Häufige Anwendungsgebiete:
     
   ·       Arthrose
   ·       Bandscheibenvorfall
   ·       Fibromyalgie
   ·       Verspannungen
   ·       Rheuma
   ·       Rückenschmerzen

   ·       Burnout
   ·       Stress
   ·       Schlafstörungen
   ·       Abgeschlagenheit
   ·       Durchblutungsstörungen

   ·       Cellulite
   ·       Lipödem
   ·       Geschwollene Beine
   ·       Abbau von Stoffwechselendprodukten
   ·       Bindegewebsschwäche